Waldquelle Zeltlagerplatz

Besuchen Sie den Naturpark Landseerberge und verbringen Sie erholsame Tage auf unserem idyllischen „Waldquelle“ Zeltlagerplatz Kobersdorf mitten im Naturpark!
Die Natur schützen und erlebbar machen – das ist unsere Devise! Der Waldquelle Zeltlagerplatz Kobersdorf befindet sich auf einer 1000m² großen Waldlichtung, ist aber andererseits nur fünf Minuten vom Ortskern Kobersdorf entfernt.

Die ausgezeichnete Infrastruktur (Adeg, Bäcker, Trafik, 2 Fleischereien,  Bankautomat, Gasthäuser, Kaffeehaus, Arzt, Polizei) von Kobersdorf steht Ihnen daher voll zur Verfügung.


Es gibt 2 Grillplätze,
2 überdachte Plätze, 2 Duschen, WCs, eine große Waschwanne für ca. 8 Personen zum zeitgleichen Waschen bzw. Zähne putzen, KühlschränkeDSC_6807DSC_6753 sowie Tische und Bänke zum Verleih. Der Waldquelle Zeltlagerplatz ist auch für größere Gruppen als Sommerlagerplatz gut geeignet.


Baum- und NaturlehrpfadBildKlein1
Der Baum- und Naturlehrpfad nimmt seinen Ausgangspunkt am „Waldquelle“ Zeltlagerplatz  und endet am Naturpark Badesee von Kobersdorf, wo ein erfrischendes Bad garantiert ist.  Auf einer Strecke von rund 2 km wurde das Waldstück zu einem informativen Lehrpfad umgestaltet.
Rund 20 Tafeln geben Auskunft über die wichtigsten Bäume. Herkunft, Wachstum, Alter und Verwendung der heimischen Baumarten sind kurz und gut verständlich beschrieben.

zelt3klein.jpgDer Waldquelle Zeltlagerplatz Kobersdorf ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen: zur Burgruine Landsee, zum Keltendorf in Schwarzenbach, zum letzttätigen Vulkan Österreichs dem Pauliberg u.v.m.

Melden Sie sich rechtzeitig bei unserer Platzwartin,
Kerstin Prinz, für Ihren Aufenthalt von Mai bis Oktober an: Tel.: +43 676 711 47 74, E-Mail: kerstin_bgld@hotmail.com

Preisliste Waldquelle Zeltlagerplatz


Die Monarchen: Homepage – Die Monarchen

Kampf der Monarchen: Kampf der Monarchen

Monarchen

100_4716100_4688100_4670Monarchen 2013 029Monarchen 2013 023Monarchen 2013 015

 

Ein Kommentar zu Waldquelle Zeltlagerplatz

  1. Ilse Böhm sagt:

    Ich bedanke mich herzlich bei unseren Platzwarten Ernst Pauer und Werner Fleck für Ihren Einsatz während der Saison 2011!
    Im nächsten Jahr ist als weitere Attraktion die Errichtung eines Naturlehrpfades geplant und der grosse Unterstand soll neu gedeckt werden!
    Dr. Ilse Böhm,
    Obfrau des Tourismusverbandes Kobersdorf

Schreibe einen Kommentar